Herbstveranstaltung in Henndorf am Wallersee

Wir laden Sie sehr herzlich zu unserer Herbstveranstaltung „Ein Augenblick gelebt im Paradiese…“ ein, die uns diesmal in das „Dichterdorf“ Henndorf am Wallersee führen wird.

Termin: Samstag, 13. Oktober 2018, 14:00 bis ca.16:00 Uhr
Treffpunkt:  Vor dem Gemeindeamt Henndorf, (Hauptstraße 65, 5302 Henndorf am Wallersee; Parkplätze sind vorhanden)
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
Wir bitten um Ihre Anmeldung bis Donnerstag, 11. Oktober, per Mail an freunde@rauriser-literaturtage.at oder telefonisch bei Rita Krackl: +43 6544 7016

 

Programm

Eintreffen in Henndorf um 14.00 Uhr beim Gemeindeamt

Kleiner Spaziergang zum Literaturhaus Henndorf, Führung durch die Ausstellung über den Henndorfer Dichterkreis (1925–1938); kurzer Film über Carl Zuckmayer

Spaziergang zur Wiesmühl, dem ehemaligen Wohnsitz Carl Zuckmayers
Empfang durch die Besitzer Johanna und Wichard von Schöning
Informationen zur Geschichte des Hauses und zum Henndorfer Dichterkreis, kurze Lesung aus Zuckmayers Autobiographie Als wär’s ein Stück von mir

Ausklang des gemeinsamen Kultur-Nachmittags und gemütliches Beisammensein in einer Henndorfer Gaststätte

Teilnahme für Vereinsmitglieder kostenlos, Gäste € 3,- für die Führung im Literaturhaus

Wir freuen uns darauf, Sie recht zahlreich in Henndorf begrüßen zu können. Gäste sind herzlich willkommen!